Anzeige

Steigenberger Icon Hotels

Steigenberger Icon Parkhotel Düsseldorf

Steigenberger Icon Parkhotel Düsseldorf

Foto: Steigenberger Icon Parkhotel

Wenn von den exklusivsten Hoteladressen in Düsseldorf die Rede ist, darf das traditionsreiche Steigenberger Icon Parkhotel nicht fehlen.

An der berühmten Prachtmeile Königsallee gelegen, erwartet die Gäste in diesem Fünf-Sterne-Refugium klassische Eleganz, neue Raumerlebnisse und ein neues beeindruckendes, kulinarisches Angebot.

Aber die Gäste können nicht nur das Angebot der zwei neuen und hervorragenden Restaurants genießen, auch fast alle 130 Zimmer und Suiten wurden aufwendig renoviert und neugestaltet. Mit klassischer Eleganz, zeitgemäßer Technik und modernstem Komfort, punktet das Grandhotel bei seinen nationalen und internationalen Gästen.

Grand-Deluxe-Doppelzimmer – Foto: Steigenberger Icon Parkhotel

Eine neue Präsidentensuite begeistert zudem auf 120 qm mit einem eleganten Design, edlen Materialien, erlesenen Stoffen und Gemälden der Künstlerin Nilha Kapur.

Die hochwertigen Fischgrätparkettböden, handgetufte Teppiche und das exklusive Mobiliar sorgen für eine besondere Wohlfühlatmosphäre. Das luxuriöse Wohnzimmer lädt mit seinem großen, modernen Marmorkamin, einer großzügigen Sofalandschaft, dem wunderbaren Blick auf den Kö-Bogen und den Hofgarten zum Verweilen und Entspannen ein.

Das separate Esszimmer mit Bar und Weinkühlschrank steht zum Arbeiten, als Konferenzzimmer oder als privater Diningroom zur Verfügung. Eine angrenzende Kitchenette bietet neben hochwertigen Küchengeräten und einem Kaffeevollautomaten, weiteren exklusiven Komfort.

Schlafzimmer, Präsidentensuite – Foto: Steigenberger Icon Parkhotel

Wohnzimmer, Präsidentensuite – Foto: Steigenberger Icon Parkhotel

Nächtliche Entspannung findet man im luxuriösen „Master“-Schlafzimmer. Das handgefertigte COCO-MAT Boxspringbett ist aus Naturmaterialien gefertigt und sorgt für den perfekten Schlaf. Ein geräumiges Marmorbad en suite mit Regendusche und TV und ein begehbarer Kleiderschrank sowie ein separates Gäste-WC mit integriertem Make-up Platz machen den luxuriösen Aufenthalt perfekt. Und auf Wunsch ist die Präsidentensuite um zwei weitere Zimmer erweiterbar.

Benjamin Kriegel – Foto: Steigenberger Icon Parkhotel

Auch für Kulinarik-Liebhaber ist ein Besuch an der KÖ 1a ein unbedingtes Muss. Seit Februar beeindruckt der vielfach ausgezeichnete Michelin Sternekoch Benjamin Kriegel im neuen Fine-Dining Restaurant PINK PEPPER mit hervorragenden kulinarischen Kreationen. 

Gestaltet wurde das edle Restaurant mit viel Samt und in Pudertönen vom Frankfurter Interieur-Experten Yakob Asmellash. Namensgeber für das Pink Pepper ist der brasilianische Pfefferbaum, der für die Würze des Lebens und neue Sinneswelten steht.

Pink Pepper – Foto: Steigenberger Icon Parkhotel

Pink Pepper, Fine-Dining – Foto: Steinberger Icon Parkhotel

Mit Benjamin Kriegel konnte das Grandhotel für das neue Pink Pepper einen der besten und kreativsten Köche des Landes gewinnen. Aus der Sternegastronomie kommend, will der junge Michelin Sternkoch auch im Pink Pepper nach dem begehrten Stern „greifen“.

Und der vielfach ausgezeichnete Chef de Cuisine offeriert mehr als ausgezeichnete Fine Dining Kreationen. Er möchte Geschichten erzählen – auf dem Teller, im Glas, mit jeder Zutat, in jedem kleinen Detail. Seine Küche ist international inspiriert, dennoch setzt er auf saisonale und regionale Ingredienzen, mit Liebe handverlesen, zum Teil von kleinen Produzenten, zu denen er seit Jahren den persönlichen Kontakt pflegt. Dasselbe gilt für die Weine – ausschließlich europäische Gewächse –, deren Auswahl er gemeinsam mit seiner Ehefrau und Restaurantleiterin Ramona persönlich verantwortet. „Genussvolles Storytelling“, so fasst Benjamin Kriegel sein Konzept zusammen. Immer wieder spannend, immer wieder neu, immer wieder voll verführerischer Raffinesse.

Foto: Steigenberger Icon Parkhotel

Ein weiterer Hot Spot des Hotels ist die neue Lounge Bar JONES. Schlichte Eleganz in Blau, Kupfer und Beigetönen, bequeme Sessel und ein nicht alltägliches Speisenangebot, welches Executive Chef Matias Uhlig mit viel Liebe zum Detail präsentiert, laden zur spontanen Shoppingpause und zum ausgedehnten Lunch oder Dinner ein. Eine große Auswahl an erlesenen Champagnersorten, eisgekühlte Cocktails, aber auch das sehr beliebte Champagnerfrühstück sowie süße Köstlichkeiten aus der hauseigenen Pâtisserie runden das Angebot perfekt ab. Bei schönem Wetter kann man bereits ab 10.00 Uhr die herrliche Terrasse und den wunderbaren Blick auf den Kö-Bogen und den Hofgarten genießen. 

Jones Lounge Bar – Foto: Steigenberger Icon Parkhotel

Jones Lounge Bar – Foto: Steigenberger Icon Parkhotel

Carsten Fritz, General Manager des Steigenberger Icon Parkhotel, ergänzt: „Der Look and Feel unserer neuen Restaurants ist beeindruckend und einmalig in Düsseldorf. Alles im ‚Pink Pepper‘ und auch im Jones, ist Teil einer liebevollen Inszenierung und – für uns als Steigenberger Icon Parkhotel und für die Gäste – ein echter Gewinn!“

Steigenberger Icon Parkhotel

Königsallee 1a

40212 Düsseldorf, Germany

 

Telefon: +49/2 11 13 81-0

E-Mail: duesseldorf@steigenberger.de

Homepage: www.steigenberger.com

Die Süddeutsche Zeitung ist weder für den Inhalt der Anzeige noch die darin enthaltenen Verlinkungen noch für ggf. angegebene Produkte verantwortlich.