Anzeigensonderveröffentlichung

Schwabinger Tor
Schwabinger Tor

Für Kurzfristige: Gutscheine vom Schwabinger Tor

Ob Kulinarik, Massage oder Ersatzteile für das Fahrrad: Manchmal ist ein Gutschein mit seiner flexiblen Einlösbarkeit das beste Geschenk. Angebote dazu gibt es am Schwabinger Tor reichlich.

Foto: Jost Hurler Gruppe

Facebook
Twitter
WhatsApp
E-Mail

Gerade Liebhaber guten Essens und köstlicher Drinks finden im Standquartier an der Leopoldstraße zahlreiche Möglichkeiten den Gaumen der Beschenkten zu verwöhnen. Italienisch, Asiatisch, 4-Länderküche oder gehobene Fleischspezialitäten. Mit dem Jaadin Grillhouse, der Marta Trattoria & Bar, dem Portun Bistro oder dem La Bohème deckt das Schwabinger Tor eine große kulinarische Bandbreite ab, für die es Gutscheine in allen möglichen Höhen gibt. Hinzukommen das The Lonely Broccoli und die M‘uniqo Bar als Angebote des Andaz Hotels. 

Foto: UFR Gastronomy

Foto: La Bohème

Letzteres verfügt über einen der größten Spa-Bereiche Münchens und bietet im „Spa at the Andaz“ unzählige Behandlungen von einer Bayrischen Honigmassage über die tiefenreinigende Bürsten-Peeling-Massage bis hin zu kompletten Day-Spa-Packages. Für alles stellt das engagierte Team gerne Gutscheine aus. Ebenfalls der Kategorie Treatment zuzuordnen ist das einzigartige Behandlungsangebot im Beauty Carousel. Neben der spektakulären „Erlebnisfahrt“ für bis zu 6 Personen, gibt es hier selbstredend alle erdenklichen Beautyanwendungen, die frau sich wünscht. Die Gutscheine kommen in Form eines augenfälligen Beauty-Jetons daher. 

Foto: BEAUTY CAROUSEL GmbH

Bei regelmäßiger Anwendung macht das blackBIKE Studio am Schwabinger Tor ebenfalls den Körper schöner: Im Schwarzlicht und bei treibender Musik kann man hier in nur 45 Minuten 800 Kalorien durch „Radeln“ verlieren. Mit den Gift Cards verschenkt man das sehr sportliche Vergnügen ganz unkompliziert.

Wer lieber nach Gutscheinen für etwas „Handfestes“ sucht, wird am Schwabinger Tor ebenfalls fündig: Fahrräder und Zubehör gibt es bei 
Munix Finest Bicycles, Mode und Accessoires bei Lacoste im Pop-Up-Store, Braut- und Abendkleider bei Munich White.

Das komplette Gegenteil von handfest, nämlich Virtuelle Realität, findet sich bei VAONS. Mit dem richtigen Equipment fühlen sich die Spieler als stünden sie mitten im Spiel: Eine VR-Brille zeigt ihnen das Spielgeschehen in einer 360-Grad-Perspektive, Kopfhörer geben den Sound jedes Rätsels wieder und Handsensoren übertragen die Bewegungen der Spieler in die virtuelle Realität. Gutscheine für dieses besondere Erlebnis lassen sich am einfachsten online bestellen.

Also, es müssen nicht immer Socken sein. Manchmal kommt das Glück auch in einem kleinen Umschlag. 

Foto: VAONS GmbH

Foto: VAONS GmbH

Schwabinger Tor
Ein Objekt der Jost Hurler Beteiligungs und Verwaltungs GmbH & Co. KG

Telefon: +49 89/36 09 09 90

 

E-Mail: info@schwabinger-tor.de

Homepage: www.schwabinger-tor.de

Homepage: www.jost-hurler.de

Die Süddeutsche Zeitung ist weder für den Inhalt der Anzeige noch die darin enthaltenen Verlinkungen noch für ggf. angegebene Produkte verantwortlich.

Zurück zur Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren

DatenschutzImpressum