Anzeigensonderveröffentlichung

MutMacher

Gemeinsam stark – Bayern gegen Corona

Entdecken Sie weitere Themen

INTERVIEW MIT CHRISTOPH WINKELKÖTTER

Wir versuchen, Dienstleister für die Unternehmen zu sein

In der Corona-Krise kann ein Betrieb leicht den Überblick verlieren. Welche Maßnahme gilt ab wann, was muss ich beachten, wo bekomme ich Schutz-ausrüstung her wie etwa Plexiglas-Scheiben, Schilder und Wegweiser oder welche Förderungen kann ich beantragen?

Hotel Erb

“Tapetenwechsel“ gefällig? Mit Abstand die beste Idee seit langem!

Raus aus den vier Wänden und Abwechslung vom Alltag genießen! Ob Geschichte, Kultur oder Kulinarik: München die Weltstadt mit Herz hat viel zu bieten

ESSENDORFER GENUSSSCHMELZEREI

„Wir haben die Zeit genutzt, neue Chancen zu suchen.“

Corona. Ein Begriff, der uns alle gerade jeden Tag bewegt. Wir als marktfahrendes Unternehmen waren mitunter die Ersten, die vom Verbot der Großveranstaltungen ab 1000 Besucher mit voller Härte getroffen wurden.

EINE MASKE ZUM ALLTAG

Nicht ohne meine Maske

Wer Mund und Nase nicht bedeckt hat, darf weder einkaufen noch die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen.

DER CORONA-KRISE TROTZEN

Not macht erfinderisch

Die Corona-Krise trifft einzelne Branchen besonders hart. Mit staatlichen Hilfen und Krediten kann eine kurze Zeit überbrückt werden.

ROCHE DIAGNOSTICS GMBH

„Standing Together“– Roche packt an!

Mit einer ungewöhnlichen solidarischen Initiative der Mitarbeitenden steht Roche in der Corona-Krise zusammen.

DUATHLON-VIZEWELTMEISTERIN SAMMELT

Rennen für die Hospizbewegung

Anja Kobs lag am Boden, die Arme weit ausgestreckt und lächelte den blauen Himmel an. Sehr erschöpft, aber auch sehr glücklich. 

DIGITALE URLAUBSPLATTFORM

Fahrradferien liegen im Trend

Im vergangenen Jahr machten nach Angaben des Allgemeinen Deutschen Fahrrad Clubs (ADFC) bereits rund 5,5 Millionen Deutsche eine Radreise mit mehreren Übernachtungen.

Trend Homeoffice

Zu Hause arbeiten

Trend Homeoffice - die Alternative auch nach Corona?

DIE SOGENANNTEN„HEILMITTELERBRINGER"

Helden im Hintergrund

Die Arbeit von Physio- und Ergotherapeuten, Logopäden und Podologen ist in der Corona-Pandemie wichtiger denn je

DIE AUSWIRKUNGEN DER CORONA-PANDEMIE

Solidarität kennt keine Nationalität

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie treffen Flüchtlinge besonders hart – und mobilisieren kreative Hilfe

UNTERNEHMENSKULTURen LÖSEN SICH NICHT einfach AUF

Emotionale Zustimmung

Der gewonnene Vertrauensrahmen muss permanent gelebt werden.

zahlreiche Initiativen und Aktionen

Gute Seiten in schwierigen Zeiten

In Corona-Zeiten muss ein Happy-End einfach sein, zumindest, wenn es um Tipps fürs Home-Cinema geht