Anzeigensonderveröffentlichung

Public Viewing WM 2022 – Katar

Gemeinsam schauen

Am Sonntag startet die Fußball-Weltmeisterschaft 2022 in Katar

Foto: Fotolia

Der Countdown zur Fußball-Weltmeisterschaft in Katar läuft. Bei dieser Fußball-Weltmeisterschaft wird es beim beliebten Public Viewing ein paar Besonderheiten geben, die Fußballfans bisher so nicht kennen - denn die Fußball-Weltmeisterschaft findet heuer erstmals in ihrer Geschichte im Winter und nicht wie sonst im Sommer statt. Also hochsommerliche Temperaturen zwar im Stadion, aber nicht hierzulande. Für die Fans gilt bei dieser Weltmeisterschaft also, entweder Glühwein, Schal, Mütze und Handschuhe beim Public Viewing oder aber gemeinsam Fußball schauen im Warmen, zum Beispiel in einem der Lokale, Kneipen oder Gaststätten, die in ihren Innenräumen via Leinwand, Bildschirm oder Monitor den Blick auf das Fußballgeschehen im fernen Katar bieten.

Shandiz
Homepage Augustiner am Dom

In wenigen Tagen beginnt die FIFA Fußball-WM in Katar. Der deutsche Bundestrainer Hansi Flick und die deutsche Nationalmannschaft haben Deutschland zu Beginn dieser Woche bereits verlassen und sind in Richtung Oman ins Trainingslager gestartet. Der Deutsche Fußball Bund (DFB) sendet dabei mit dem Slogan „Diversity Wins“ (Diversität siegt) – als Sonderlackierung auf dem Lufthansa-Flieger der Mannschaft - eine klare Botschaft gegen Ausgrenzung und für Toleranz. Vier Sterne glänzen bisher auf den Trikots der deutschen Männer-Nationalmannschaft. Sie symbolisieren die Weltmeistertitel von 1954, 1974, 1990 und 2014. Außerdem wurde die deutsche Fußball-Nationalelf dreimal Europameister. Vorgestern spielte die Nationalmannschaft in einem Testspiel gegen den Oman, der sich nicht für die Endrunde in Katar qualifizieren konnte. Das Spiel haben die deutschen Kicker 1:0 gewonnen.

Foto: Fotolia

Deutschland tritt in der Vorrunde gegen Spanien, Japan und Costa Rica in WM-Gruppe E an. In dieser ersten Runde spielt die deutsche Nationalmannschaft dreimal, am Mittwoch, 23. November 2022, im ersten Gruppenspiel am 1. Spieltag gegen Japan. Am Abend des ersten Adventssonntag, 27. November 2022, gibt es dann das Topspiel dieser Gruppe zwischen Deutschland und Spanien. Und am Donnerstagabend, 1. Dezember 2022, um 20 Uhr, steht das letzte Gruppenspiel an, gegen die Spieler aus Costa Rica, die in den Playoffs gegen Neuseeland gewonnen hatten. Sollte die deutsche Nationalmannschaft als Gruppensieger aus der Vorrunde hervorgehen, spielt das DFB-Team am 5. Dezember 2022 gegen den Zweiten der WM-Gruppe F, werden die deutschen Kicker Gruppenzweiter spielen sie am 6. Dezember 2022 gegen den Sieger der Gruppe F. Spielplan für die WM-Gruppe E mit Spanien, Costa Rica, Deutschland, Japan (siehe Kasten unten). Die angegebenen Zeiten sind die deutsche Zeit (MEZ). Die Zeitverschiebung zu Katar beträgt im Winter zwei Stunden. (Wenn es in Katar 19 Uhr ist, ist es in Deutschland erst 17 Uhr)

Zum Straubinger
Troja

GRUPPE  E:

23.11.2022 – 14:00 Uhr – Al-Rayyan: Deutschland - Japan
23.11.2022 – 17:00 Uhr – Doha: Spanien - Costa Rica
27.11.2022 – 11:00 Uhr – Al-Rayyan: Japan - Costa Rica
27.11.2022 – 20:00 Uhr – Al-Khor: Spanien - Deutschland
01.12.2022 – 20:00 Uhr – Al Khor: Costa Rica - Deutschland
01.12.2022 – 20:00 Uhr – Al-Rayyan: Japan - Spanien