Anzeigensonderveröffentlichung

WIR IM MÜNCHNER NORDEN

Profis in der Region

Auch in schwierigen Zeiten haben Firmen vor Ort die passenden Angebote und Lösungen 

Die Haustechnik funktioniert, für gute Literatur und gutes Essen ist gesorgt – unter anderem das leisten Ihre Profis vor Ort, die auch per E-Mail und Telefon erreichbar sind. So lassen sich die schönen Seiten des Winters genießen!

Fotos: Adobe Stock, Christof Hofbauer

Man findet sie um die Ecke in der Nachbarschaft, sie sind gut erreichbar und viele davon uns auch persönlich bekannt: Profis in der Region, die da sind, wenn man schnell Hilfe braucht, wenn beispielsweise die Heizung kaputt ist, man ein Buchgeschenk sucht oder ein alter Lkw entsorgt werden muss. Diese Betriebe sind nach wie vor stets zuverlässig für Sie da:

Gastro-Abwechslung für daheim

Die Gottheit Shiva ist Namensgeberin des gleichnamigen indischen Speiserestaurants in Kirchheim, Am Brunnen 17. Hier werden die Gäste mit indischen Spezialitäten verwöhnt. Während der Corona-Pandemie können Bestellungen telefonisch durchgegeben und abgeholt werden unter Telefon 089/94528808.

Freunde griechischen Essens ist das Restaurant Poseidon in Feldkirchen, Bahnhofstraße 19, ein Begriff. Auch hier kann man von Dienstag bis Sonntag 11 bis 15 Uhr und von 16.30 bis 21 Uhr eine reichhaltige Auswahl an griechischen Gerichten zu günstigen Preisen bestellen.
Telefon 089/9036792.  
Die Speisekarte ist zu finden unter  www.poseidonfeldkirchen.de

Ausgezeichntes Uhrmacher-Handwerk

Bereits seit drei Generationen ist die Aschheimer Uhrmacher-Familie Heigl mit dem Thema Zeitmessung befasst. Christian Heigl hat sich aber auch als Goldschmied einen Namen gemacht. Heigl hat seine Lehre und die Meisterausbildung im Uhrmacher-Handwerk als Kammersieger, Landessieger, Bundessieger und dem Bayerischen Meisterpreis sprichwörtlich veredelt. Christian Heigls Atelier liegt im Herzen der Gemeinde Aschheim.
Erdinger Straße 16; Telefon 089/99887966.
Infos auf der Homepage unter   www.atelier-heigl.de.

Gute Bücher, guter Service

Fachkundige Ansprechpartner in Sachen Literatur und Buch sind die beiden Unterschleißheimer Buchhandlungen Art und Weise in der Bezirksstraße 5b und die Buchhandlung Greindl in der Alleestraße 14a. Trotz Coronapandemie sind sie für ihre Kunden da – online und telefonisch werden auch weiterhin Buchwünsche erfüllt. Art und Weise ist von Montag bis Donnerstag von 9 bis 13 Uhr und von 14 bis 18 Uhr, Freitag von 9 bis 18 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr telefonisch unter 089/3106428, per E-Mail und zur Abholung im Laden erreichbar. Jetzt neu: Bestellung über Whatsapp unter 0157/31071172. Die Buchhandlung Greindl kontaktiert man unter 089/37006233 oder per E-Mail buchhandlung-greindl@web.de

Ein Glas auf die Gesundheit

Längst kein Geheimtipp mehr ist die kleine Destillerie mit dem klangvollen Namen Yserrain in Ismaning. Coronabedingt läuft der Verkauf von Gin, Rum und Whisky derzeit aber vor allem online. Die Idee, die erste Verschlussbrennerei im Münchner Raum zu bauen, hatte Adolf Michael Sieber nach eigenen Worten schon Anfang 2015.    Telefon 089/966402 oder www.yserrain.de.

Problemlos rauf und runter

Hochmoderne Aufzüge sind aus vielen Gebäuden nicht mehr wegzudenken. Die Aufzugsverwaltung ist ein anerkannter Innungsfachbetrieb und spezialisiert auf Neubau mit Planung, Ausführung oder Modernisierung, Reparatur und Wartung von Aufzügen. Telefon 089/3178400.

Geothermie aus der Nachbarschaft

Die Geovol GmbH Unterföhring ist ein kommunales Unternehmen, das für kuschelige Wärme aus der Tiefe sorgt, die sowohl für Wohngebäude als auch für Gewerbe und öffentliche Einrichtungen zur Verfügung gestellt wird. 2800 Unterföhringer Haushalte und 45 Gewerbebetriebe nutzen bereits die Wärme aus der Tiefe.    
Weitere Infos unter www.geovol.de oder          
per E-Mail service@geovol.de.

Sorgsam entsorgt

Umweltschutz und Nachhaltigkeit sind dem in Kirchheim-Heimstetten in Taxetstraße 3 und in München-Sendling ansässigen Unternehmen Preimesser ein Anliegen. Als zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb kümmert er sich um Schrott, Buntmetall, Sperrmüll und Gewerbeabfälle. Aber auch Papier und Bauschutt und viele andere Materialien können direkt bei den Niederlassungen abgegeben werden. Die Firma Preimesser ist auch zertifiziert zur Kfz-Entsorgung und zur Entsorgung von Sonderfahrzeugen wie zum Beispiel Lkw, Busse, Bau- und Landmaschinen. Telefon 089/9918820 oder www.preimesser.de.              rk