Anzeigensonderveröffentlichung

Ortsporträt Haar & Grasbrunn

Streifzug durch die Gemeinden


Foto: Gemeinde Haar

Ausgezeichnet naturnah

In Haar blüht und summt es seit über 20 Jahren. Wie wertvoll das Konzept dahinter ist, weiß man seit vergangenem September auch bundesweit. Haar bekam Gold verliehen, beim Label „StadtGrün naturnah“, als bisher einzige Gemeinde in Bayern. Die Auszeichnung ist Teil des Projektes „StadtGrün – Artenreich und Vielfältig“, das im Bundesprogramm biologische Vielfalt durch das Bundesamt für Naturschutz (BfN) mit Mitteln des Bundesumweltministeriums gefördert wird. „StadtGrün ist unverzichtbar“, sagt BfN-Präsidentin Prof. Beate Jessel. „Es schafft nicht nur Lebensräume für Tiere und Pflanzen, sondern auch gesunde und attraktive Lebensbedingungen für uns Menschen.“ In Haar hat man genau damit lange Erfahrung mit über 40 naturnahen Flächen und steigender Artenvielfalt.

 

Wohn- und Wirtschaftsstandort Grasbrunn

Grasbrunn (circa 7100 Einwohner), der geografische Mittelpunkt Oberbayerns, ist sowohl ein ländlicher als auch ein urbaner Wohn- und Wirtschaftsstandort mit einer hohen Umwelt-, Lebens- und Freizeitqualität in unmittelbarer Nähe zur LH München und eingebettet in die Europametropolregion München (EMM). Hier lässt sich nicht nur erfolgreich arbeiten, sondern auch gut leben. Grasbrunn bietet eine leistungsfähige Sozial- und Wirtschaftsinfrastruktur. Jedes Kind erhält bei Bedarf einen Platz in den gemeindeeigenen Kindertagesstätten. 

Allein die Tatsache, dass die Gemeinde drei Bürgerhäuser als Begegnungs- und Kommunikationsorte für ihre Bürger betreibt, zeigt den hohen Stellenwert von Kunst, Kultur und Bildung im Gemeindeleben. Mit einem Durchschnittsalter von 42 Jahren zählen die Grasbrunner zu den „jungen Gemeinden“ im Landkreis München sowie in Bayern. Ob auf der Straße (A99, B304), mit der Schiene (S-Bahn) oder selbst über die Luft (FH München) ist Grasbrunn schnell zu erreichen. Auch gibt es im gesamten Gemeindegebiet gute Breitbandverbindungen und leistungsfähige Mobilfunkstrukturen. Große und kleine Unternehmen, einige davon weltweit tätig, sind hier ansässig, weil sie die Synergieeffekte schätzen, die sich innerhalb des Grasbrunner Branchenmix, aber auch durch die räumliche Nähe zur LH München ergeben. Der Wirtschaftsstandort Grasbrunn ist aber auch unter gewerbesteuerlichen Aspekten ungewöhnlich attraktiv. Im Vergleich zur LH München mit einem Gewerbesteuerhebesatz von 490 Prozent und den Landkreisgemeinden mit einem Durchschnittsgewerbesteuerhebe­satz von 310 Prozent, beträgt dieser in Grasbrunn nur 290 Prozent. 

Metzgerei Liebold

Seit 1996 führt Metzgermeister Dieter Liebold in dritter Generation die Metzgerei am Kirchenplatz in Haar. Inzwischen verstärkt auch Sohn Fabian das Team des Familienbetriebs. Der jüngste Metzger aus der Familie hat in den Herrmannsdorfer Landwerkstätten das Handwerk erlernt und 2017 die Meisterprüfung abgelegt. Bei Liebolds gibt es nach wie vor Rezepte, die seit Jahrzehnten unverändert geblieben sind. Auch Fabian Liebold wird seine persönliche Handschrift im Betrieb einbringen. Alle Fleisch- und Wurstwaren werden in der hauseigenen Produktion hergestellt. Vor allem der „Münchner Leberkäs“ und die „Münchner Weißwürste“ sind als Mitbringsel in der ganzen Welt bekannt. Erst im Februar 2020 wurden die Weißwürste erneut von der Münchner Metzgerinnung mit „Gold“ ausgezeichnet. Zusätzlich bietet die Metzgerei auch ein täglich wechselndes Mittagsgericht an.

Zahnarztpraxis Ulrike Leistner

Heute schon gelächelt? Schöne und gesunde Zähne verhelfen Ihnen zu mehr Ausstrahlung und Lebensqualität. In unserer Zahnarztpraxis in Neukeferloh steht Ihnen ein kompetentes Team zur Seite, dass Sie gerne zu Ihren Vorstellungen und Anliegen beraten wird. Mit modernen Behandlungsmethoden und Materialien erzielen wir das für Sie beste Ergebnis. 

Dabei sind wir sehr bemüht, eine ruhige und vertrauensvolle Atmosphäre für Sie zu schaffen, denn wir wissen, dass so ein Besuch beim Zahnarzt mit vielen Fragen und Ängsten verbunden sein kann. Wir freuen uns sehr, wenn Sie einen Termin bei uns vereinbaren.