Hirmer

Jeder Moment ist ein Geschenk

Jeder Moment ist ein Geschenk

Foto: Hirmer

Ob Partner, Bruder, Vater oder Opa – unsere Geschenkideen lassen Männerherzen höher schlagen. Vom Klassiker, den Socken, bis zum Luxuspullover aus Kaschmir hat HIRMER modische Geschenke für jeden Stil zusammengestellt.

Wie immer kommen die Weihnachtszeit und die letzten Tage des Jahres schneller als erwartet. In diesem Jahr sind uns Traditionen besonders wertvoll und wir freuen uns auf die festliche Zeit, die wir mit ruhigen Momenten und liebevoll ausgesuchten Geschenken genießen werden.

Foto: Hirmer

Socken unterm Weihnachtsbaum mögen ein Klischee sein – aber Kleidung ist nach wie vor eines der beliebtesten Weihnachtsgeschenke für Männer. Ein Kleidungsstück oder Accessoire zu schenken heißt, dass man den Geschmack des Beschenkten kennt – womöglich sogar besser als er selbst.

Der Herrenausstatter HIRMER hat ein paar schöne Ideen zusammengestellt und verrät, worauf man achten sollte, wenn man Kleidung als Weihnachtsgeschenk für seinen Mann, Freund oder männlichen Verwandten aussucht.

Foto: Hirmer

Unterwäsche und Socken sind praktische Weihnachtsgeschenke. Nicht dass man sie nicht selbst kaufen könnte, aber manche Männer verlassen sich in ihrer Garderobenplanung voll und ganz auf die weihnachtliche Wäschegarnitur. Vielleicht gönnt man sich den Spaß und verschenkt knallbunte Motiv-Socken, ansonsten gilt die Regel: auf Nummer sicher gehen und schwarz oder zumindest einfarbig kaufen.

Foto: Hirmer

Eine schöne Alternative zu Unterwäsche sind Accessoires. Schals, Mützen, Handschuhe & Co eignen sich hervorragend als Präsent, weil die Größe des Beschenkten in der Regel keine Rolle spielt. Der flauschige Kaschmirschal und die gefütterten Handschuhe können direkt nach dem Fest das Winteroutfit ergänzen und beim Weihnachtspaziergang zum Einsatz kommen. Gürtel und Geldbörsen sind absolute Klassiker, bei denen man (fast) nichts falsch machen kann.

Foto: Hirmer

Die Königsdisziplin der modischen Geschenke für Männer sind Kleidungsstücke, bei denen man die Größe und den Modestil kennen sollte. Als Weihnachtsgeschenk eignen sich zum Beispiel Outfits, die zu Hause getragen werden können. Besonders da Loungewear in diesem Jahr Hochsaison hat. Es hat also nie einen besseren Zeitpunkt gegeben, um dem Cocooning-Trend zu folgen.

Nie verkehrt zur kalten Jahreszeit liegt man auch mit einem schönen Strickteil. Etwas ganz Besonderes ist ein Pullover aus luxuriösem Kaschmir oder feiner Merinowolle. Unifarben oder mit Muster – vielleicht sogar in Neonfarben? Hier sind dem persönlichen Geschmack keine Grenzen gesetzt.

Wer immer noch zweifelt: HIRMER bietet auch Gutscheine. Diese gibt es von 25 bis 500 Euro. Der Beschenkte kann diese wunderbar mit einem kostenlosen Personal Shopping-Termin verbinden.

Mit seinen über 9.000 m² Verkaufsfläche auf sechs Etagen sucht das Männermode-Haus HIRMER in Deutschland seinesgleichen. Neben der großen Business-Abteilung bietet das Traditionshaus eine ebenso große Auswahl an Casual-Looks, Tracht und Schuhen. Eine Parfümerie, die Tagesbar, eine Maßabteilung und Personal Shopping runden das Angebot ab. Der Hirmer Onlineshop liefert Ihr Lieblingsoutfit bequem nach Hause.

Die Süddeutsche Zeitung ist weder für den Inhalt der Anzeige noch die darin enthaltenen Verlinkungen noch für ggf. angegebene Produkte verantwortlich.