Anzeige

FH Kufstein Tirol

Digitalisierung im Fokus

Digitalisierung im Fokus

Kurzentschlossene haben noch bis zum 4. September 2022 die Möglichkeit sich per Onlinebewerbung einen Studienplatz für diesen Herbst zu sichern. Foto: FH Kufstein Tirol

Breite Auswahl an spannenden Studienrichtungen an einem familiären Campus mit moderner Infrastruktur für Fachkräfte, die weltweit gefragt sind: Kurzentschlossene haben jetzt noch die Möglichkeit sich einen Studienplatz für Herbst 2022 zu sichern.

Nur eine einstündige Zugfahrt von München entfernt bietet die FH Kufstein Tirol ihren Studierenden modernste Inhalte durch hervorragende Lehre und praxisnahe Ausbildung. Rund 500 Lehrende betreuen die 2.200 Studierenden persönlich und individuell. Alle Studierenden sammeln wertvolle Auslandserfahrung an einer der mehr als 210 Partnerhochschulen – ein ganzes Semester im Bachelor-Vollzeitstudium, berufsbegleitend in einer intensiven Auslandswoche.

FH Kufstein Tirol

Der moderne Campus der Kufsteiner Hochschule profitiert von einer hervorragenden Verkehrsanbindung, ob Bahn oder Auto. Foto: FH Kufstein Tirol

Viele berufsbegleitende Studienoptionen

Ob Bachelor- oder Masterstudium, die FH Kufstein Tirol bietet eine Besonderheit für Berufstätige: ein Wochenendstudium ist möglich und oft genutzt, mit Vorlesungszeiten am Freitag und Samstag. Mit insgesamt vier Bachelor- und neun Masterstudiengänge kann die Ausbildung neben dem Job absolviert werden, erhöhte Anteile an Online-Lehre machen das Studium noch besser vereinbar mit dem Beruf und familiären Verpflichtungen.

Nicht nur Master, sondern Digital Experts

Das Studienangebot an der Kufsteiner Fachhochschule beinhaltet vor allem eines: eine große Auswahl an zukunftsträchtigen Ausbildungen. Aufbauend zu den 12 Bachelorstudiengängen, warten fünf Masterstudiengänge im ganzheitlichen Kontext des technischen Wandels mit Schwerpunkt auf Digitalisierung. Die Studienplätze für Herbst 2022 wurden ausgeweitet, Interessierte können sich noch bis zum 4. September online bewerben. 

Studium mit Lehrabschluss – Geht das?

Zugang zum Bachelorstudium ist auch mit einem Lehrabschluss bzw. einer dualen Ausbildung an der FH Kufstein Tirol möglich. Die nötige Hochschulreife wird durch Zusatzprüfungen im ersten Studienjahr erbracht und vor allem von Berufstätigen gerne genutzt, die akademischen Aufholbedarf für sich geortet haben. „Überschaubarer Aufwand für bessere Karrierechancen und dadurch höheren Verdienst“, so beurteilen aktuelle Studierende die Wahl ihres berufsbegleitenden Studiums.

Jetzt Studienplatz sichern

Einige Bachelor- und Masterstudiengänge der FH Kufstein Tirol bieten noch einen Aufnahmetermin für Kurzentschlossene. 

FH Kufstein Tirol

Mit einem berufsbegleitenden Studium an der Kufsteiner Hochschule die eigene Zukunft sichern. Foto: FH Kufstein Tirol

Die Anmeldung läuft noch bis zum 4. September 2022, mit Aufnahmetermin am 8. September. Bewerber:innen können sich online auf einen Studienplatz bewerben und zwischen einem vor Ort- oder Online-Aufnahmegespräch wählen. 

Fachhochschule Kufstein Tirol Bildungs GmbH

Andreas Hofer-Straße 7, A-6330 Kufstein

Telefon + 43/(0)53 72/7 18 19 0

E-Mail senden

www.fh-kufstein.ac.at

Instagram, Youtube

Die Süddeutsche Zeitung ist weder für den Inhalt der Anzeige noch die darin enthaltenen Verlinkungen noch für ggf. angegebene Produkte verantwortlich.